WhatsUp GruppeErgotherapeutisches Sozialkompetenz- und Aufmerksamkeitstraining ab der 5. Klasse

Ziel des Trainings ist u.a. die Verbesserung der Sozialkompetenz und des Selbstvertrauens, der Umgang mit Mobbing, Strategiefindung zum Umgang mit negativen Gefühlen sowie eine verbesserte Konzentrationsleistung. Die Kinder/Jugendlichen erhalten wöchentlich alltagsrelevante Trainingsaufgabe, um den Transfer in Schule und Alltag zu gewährleisten. Zudem werden die Eltern miteinbezogen, indem sie ein kurzes stichpunktartiges Wochenprotokoll schreiben. So kann gewährleistet werden, dass aktuelle Themen und Schwierigkeiten der Kinder/Jugendlichen in den Therapieprozess aufgegriffen werden.
Die „WhatsUp?“ Gruppe wurde für 6 Kinder/Jugendliche ab der 5.Klasse konzipiert, die wegen einer Störung psychosozialer Funktionen und den daraus resultierenden Fähigkeitsstörungen ergotherapeutisch behandelt werden sollen. Sie eignet sich besonders für Kinder/Jugendliche für die eine Gruppenbehandlung indiziert ist.

Ziele des Trainings sind u.a.:

  • Ich kann gut zuhören und „dabei bleiben“
  • Ich kenne meine Stärken und kann auf Ressourcen zurückgreifen
  • Ich kann Grenzen wahrnehmen und setzen
  • Ich kann mich selbst motivieren
  • Ich kann über meine Gefühle sprechen
  • Ich kann anderen Vertrauen schenken und Freundschaften aufbauen
  • Ich kann Konflikte bewältigen
  • Ich kann meine Hausaufgaben selbstständig erledigen und meine Zeit gut einteilen
  • Ich kann mich besser in der Schule konzentrieren und kenne diesbezüglich Strategien, die ich eigenständig anwenden kann

Start:

„WhatsUp?“ wird wöchentlich Donnerstag von 16.15 bis 17.15 Uhr ab dem 26.10.2017 stattfinden.
Das Training umfasst 15 Einheiten à 60 Minuten für die Kinder/Jugendlichen, die wöchentlich stattfinden. Gespräche mit den Eltern sowie Einzelgespräche können individuell vereinbart werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!
Sprechen Sie uns einfach an.

Telefon: 06421-45506
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok